Motorrad Ausbildung

Motorradführerschein - Ausbildung von Motorrad zu Motorrad in unseren Filialen Bad Salzdetfurth, Sarstedt und Schulenburg

Motorradausbildung mit Spaß und Kompetenz

Zur   Motorradausbildung   haben   wir   eine   Suzuki   750   GSX   und   eine   Honda   CB   500   für die   Klasse A2.   Diese   sind   vorgesehen   für   den   Direkteinstieg   in   die   Klasse A,   also   ohne den    Umweg    über    den    Stufenführerschein,    für    Interessenten    ab    24    Jahre.    Die Maschinen     sind     sehr     handlich,     gutmütig     zu     fahren,     Universalmotorräder     für Stadtverkehr und für die Reise

Motorrad zu Motorrad Ausbildung

Mit   viel   Spaß   und   Freude   werden   unsere   technisch   einwandfreien,   leistungsstarken und    modernen    Ausbildungsmaschinen    von    den    Fahrschülern    angenommen    und bewundert. Wir    verfügen    über    modernste    Funkanlagen,    mit    denen    wir    den    Kontakt    zum Fahrschüler   /   zur   Fahrschülerin   aufrecht   halten   können   und   der   Fahrschüler   während der Fahrt Anweisungen erhält. Dank   neuester   ABS-Technik,   welche   unsere   Schulungsmotorräder   aufweisen,   kann ein   sehr   hohes   Sicherheitsgebot   gewährleistet   werden.   Doch   das   ist   nicht   genug, neben   dem   ausgereiften   technischen   Stand,   werden   unsere   Schützlinge   auch   von Motorrad zu Motorrad ausgebildet. Diese    besondere    Form    des    begleiteten    Fahrens    ermöglicht    ein    effizienteres    und eindrucksvolleres   Lernen,   was   stets   für   positive   Resonanz   sorgte.   Auch   hier   sind   wir noch   nicht   am   Ende.   Ein   bis   zwei   mal   im   Jahr   wird   mit   ehemaligen   Fahrschülern   und Freunde eine Motorradtour durchgeführt.

Schutzkleidung und Helm:

Wir   als   gute   und   erfahrene   Motorradfahrschule   lassen   unsere   Fahrschüler   nicht   ohne vollständige   Schutzkleidung   aufs   Motorrad   steigen.   Ihr   benötigt   geeignete   Kleidung einschließlich Motorrad-Handschuhen und –Stiefeln. Die   Passform,   insbesondere   bei   Helmen,   wird   nur   durch   eine   Anprobe   klar.   Unsere Fahrlehrer    beraten    die    Fahrschüler/Fahrschülerinnen,    welche    Schutzkleidung    zur praktischen Ausbildung angeschafft werden soll. Zusätzlich   erhält   jeder   Fahrschüler/jede   Fahrschülerin   von   uns   einen   Gutschein   in Höhe   von   25,-   Euro   für   den   Onlinehändler   Louis,   damit   die   Anschaffung   der   richtigen Schutzkleidung kostengünstiger wird.
L
Fahrschule Miehe
Fahrlehrer     Stefan     auf     seiner Maschine