Führerschein Klassen 

Führerscheinklassen in der Fahrschule Miehe
L
Fahrschule Miehe
Die Ausbildung aller Führerscheinklassen bieten wir in Sarstedt, Bad Salzdetfurth und Schulenburg an Klasse A Mindestalter: 18 Jahre. Ab 24 Jahren bzw. 20 Jahren bei mind. 2 Jahren Vorbesitz der Klasse A2. Direkteinstieg ohne Beschränkung möglich. Krafträder mit Leistungsbeschränkung in den ersten 2 Jahren (35 kW), nicht mehr als 0,2 kW/kg.   Klasse A1 Mindestalter: 16 Jahre. Für 16 und 17jährige Leichtkrafträder bis 125 cm³, bis 11 kW.   Klasse A2 Mindestalter: 18 Jahre. Leichtkrafträder und Motorrad bis 35kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von maximal 0,2 kWkg   Klasse B / BF 17 Mindestalter: 18 Jahre (auch mit 17) Kraftfahrzeuge bis 3,5 t mit Anhänger bis 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers die Leermasse des Zugfahrzeugs nicht übersteigt und die Gesamtmasse des Zuges 3,5 t nicht übersteigt.   Klasse BE Mindestalter: 18 Jahre. Vorbesitz Klasse B erforderlich. Kombination aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger über 750 kg, außer in Klasse B fallende Kombinationen. Führerschein ab 17 Der Antrag für „Begleitetes Fahren ab 17 Jahre“ ist für die Klasse B und BE bei uns möglich. Das    Begleitete    Fahren    ab    17    (kurz:    BF17)    macht    es    Fahranfängern    und Fahranfängerinnen   einfach.   Sie   können   als   17-Jährige   bis   zum   18.   Geburtstag   so oft   sie   wollen   am   Steuer   sitzen,   wenn   sie   eine   Begleitperson   im   Auto   haben.   Den (Karten-)Führerschein   erhalten   sie   pünktlich   zum   18.   Geburtstag.   Die   Vorteile liegen   auf   der   Hand:   Zu   Beginn   des   Alleinefahrens   fühlen   sich   junge   Menschen   im Auto deutlich sicherer und routinierter. weitere Informationen erhaltet Ihr hier: So geht begleitetes Fahren ab 17
Alle Angaben ohne Gewähr.